Bayrischer Abend

Am Samstag, dem 16.11.2019 fand der traditionelle Bayrische Abend des Schützenvereins 1910 in Wallerstädten statt. Zahlreiche Besucher kamen in zünftigen Lederhosen und Dirndln und freuten sich auf einen gemütlichen Abend mit dem Hausmusiker des Vereins, der für Festzeltstimmung sorgte. 

 

Der 1. Vorsitzende, Hans-Jürgen Betz begrüßte alle Anwesenden und gab den Startschuss zur Stärkung mit Rippchen, Kraut, Weißwurst und Brezel.

 

Danach nahm er gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden Wolfgang Drodt die Ehrung langjähriger Mitglieder vor. Dies waren für 10 Jahre Gabi Mörtel und Sibylle Ruckelshaußen sowie für 25 Jahre Michael Somai. Monja Brinkhoff gehört ebenfalls seit 10 Jahren, sowie Hermann Ruckelshaußen und Joachim Glaß seit 40 Jahren dem Schützenverein an. Leider konnten sie an diesem Abend nicht anwesend sein.

 

 

Eine Ehrung für langjährige Vereinsarbeit mit der Hessischen Ehrennadel in Gold erhielt Bernd Burkhardt, der seit 46 Jahren Mitglied im Verein ist und seit 33 Jahren das Amt des Schützenmeisters inne hat. Hans-Jürgen Betz lobte das Engagement und verbindet die Hoffnung, dass Bernd Burkhardt noch lange sein Amt ausführen wird.

 

 

Weiter führt er aus, dass Gabi Mörtel, eine LG Auflage-Schützin, es geschafft hat, sich für die Deutsche Meisterschaft am 27.10.2019 in Dortmund zu qualifizieren. Hierfür erhielt sie das Leistungsabzeichen des Hessischen Schützenverbands in Bronze.

 

Die Auszeichnungen der diesjährigen Gewinner und Gewinnerinnen des Bürgerkönigs- und Ortsvereinsschießen übernahmen die beiden Schützenmeister Bernd Burkhardt und Dirk Mörtel. 

 

Den Wanderpokal 

der Damen ging an die Gruppe „Nähmädels 3“ 

der Herren an die Gruppe „Selten Alle“

der Mix-Mannschaft an die Gruppe: „Feuerwehr“

 

die Plätze 2 und 3 gingen

bei den Damen an die Gruppe „Es Nolde“ und „Nähmädels 2“

bei den Herren an die Gruppe „Montagsstammtisch 3“ und „Selten Alle 4“

bei den Mix-Mannschaften an die Gruppe „“Sekt und Bier 2“ und „Spreewaldgurken 05“

 

Nicht nur die besten Gruppen wurden ausgezeichnet, sondern auch der/die besten Einzelschützen*innen. Den Pokal hierfür bekam bei den Damen Silke Krumb und bei den Herren Gundolf Krumb. Die Plätze 2 und 3 belegten bei den Damen Sabine Treutel und Petra Bender, bei den Herren Peter Funk und Mirko Leichtweiß.

 

Im Rahmen des Ortsvereinsschießens bestand die Möglichkeit einen Schuss zum Erlangen des Titels „Bürgerschützenkönig“ oder „Bürgerschützenkönigin“ abzugeben. Den diesjährigen Titel des Bürgerschützenkönigs trägt Ignaz Rogula, gefolgt von der 1. Prinzessin Anja Schaaf, dem 2. Ritter Dominik Mottl und dem 3. Ritter Benjamin Rinjes.

 

 Schützenkönig wurde in diesem Jahr Holger Hirsch, der mit der Schützenkönigin Silvia Drodt einen Ehrentanz aufs Parkett legte. Sie werden begleitet von dem 1. Ritter Reinhard Mack, 2. Ritter Manfred Sturm, 3. Ritter Bernd Burkhardt, sowie der 1. Prinzessin Sylvia Mohaupt, 2. Prinzessin Karoline Bendig und der 3. Prinzessin Gabi Mörtel.

 

Bei einem Schätzspiel, bei dem die zu erwartende Anzahl an Hunden, für die Hundesteuer in 2019 gezahlt wird, gewann Ignaz Rogula, der mit seiner Schätzung nur knapp neben dem Ergebnis lag.

 

Nach dem offiziellen Teil wurde bis spät in die Nacht gefeiert und das Tanzbein geschwungen. Alle waren sich einig, dass dies im nächsten Jahr wiederholt werden soll.

 

Der Verein bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, sowie den Sponsoren für das Schätzspiel, ohne die solch eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

 


Kontakt

Schützenverein 1910 Wallerstädten e.V.

Auf dem Deich 24 
64521 Groß Gerau 
E-Mail: post@sv-wallerstaedten.de

 

Ansprechperson:
Hans-Jürgen Betz (1.Vorsitzender)
Am Wingert 5
64521 Groß-Gerau
Tel.: 06152/59362

Trainingszeiten

Senioren: Mittwochs ab 18 Uhr

Erwachsene: Freitags ab 18 Uhr
Jugend (12 bis 18): Freitags ab 18 Uhr 
Download
2019 Datenschutzerklärung-Endfassung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.7 KB